Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Handregler / Handregler

  1  
DS Handregler BASIC 25 Ohm

DS Handregler BASIC 25 Ohm

Pistolenhandregler mit Bremse und austauschbarem Keramik-Widerstand. 1 Stück. Unterschiedliche Farbausführungen. Für die analoge Rennbahn. ...

39,50 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit: 4 bis 5 Tage*
DS Handregler BASIC 45 Ohm

DS Handregler BASIC 45 Ohm

Pistolenhandregler mit Bremse und austauschbarem Keramik-Widerstand. 1 Stück. Unterschiedliche Farbausführungen. Für die analoge Rennbahn. ...

39,50 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit: 4 bis 5 Tage*
DS Handregler BASIC-2 35 Ohm

DS Handregler BASIC-2 35 Ohm

Pistolenhandregler mit elektrodynamischer Bremse und austauschbarer Regelplatine. 1 Stück. Unterschiedliche Farbausführungen. Für die analoge ...

29,50 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit: 4 bis 5 Tage*
MB Handregler T2 30,8 Ohm

MB Handregler T2 30,8 Ohm

Pistolenhandregler für die analoge Rennbahn. 1 Stck. Achtung: Handregler werden mit ca. 80 cm Kabel ohne Anschlußstecker geliefert. Die ...

45,00 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit: 4 bis 5 Tage*
Zur Zeit nicht lieferbar
PARMA Handregler ECONOMY 25 Ohm

PARMA Handregler ECONOMY 25 Ohm

Pistolenhandregler mit Bremse und austauschbarem Keramik-Widerstand. 1 Stück. Ohne Stecker. Unterschiedliche Farbausführungen. Die Handregler ...

29,50 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit: 4 bis 5 Tage*
Zur Zeit nicht lieferbar
PARMA Handregler ECONOMY 45 Ohm

PARMA Handregler ECONOMY 45 Ohm

Pistolenhandregler mit Bremse und austauschbarem Keramik-Widerstand. 1 Stück. Ohne Stecker. Unterschiedliche Farbausführungen. Die Handregler ...

29,50 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand Lieferzeit: 4 bis 5 Tage*
Zur Zeit nicht lieferbar

Handregler / Handregler

  1  

Slotcar Handregler

Handregler für die analoge Rennbahn von verschiedenen Herstellern
 
 
Der Handregler stellt die direkte Verbindung zwischen dem Fahrer und dem Fahrzeug her, ist also demnach eines der wichtigsten Elemente beim Slotracing. Er muß den Anforderungen des Fahrzeugs, der Streckenführung und natürlich den Ansprüchen bzw. dem Fingergefühl des Fahrers genügen. 
 
 
Funktionsweise des Handreglers
Ein Kabel der Stromquelle ist direkt an der Bahn angeschlossen und das andere Kabel führt im Handregler zu den Wicklungen des Widerstandskörpers. Der Kontaktkörper im Handregler, der an den Wicklungen des Widerstandskörpers entlang gleitet, führt den Strom wieder aus dem Regler zur Bahn. Der Widerstandskörper im Handregler kann unterschiedliche Widerstandswerte (in Ohm definiert) haben, zum Beispiel 25, 45 oder 65 Ohm. In der "Vollgasstellung" des Handreglers hat der Widerstandskörper 0 Ohm und in der langsamsten Stellung die höchste Ohmzahl.
Viele Regler haben nun noch eine Besonderheit, die sogenannte Bremse bzw. ein drittes Kabel, das in der langsamsten Stellung bzw. Ausgangsstellung des Reglers Kontakt bekommt. Kommt der Kontaktkörper im Regler an diese dritte Leitung, wird der Motor kurz geschlossen und er löst seine Bremswirkung aus. 
 
 
Ohmzahl der Handregler
Die Handregler gibt es mit verschiedenen Widerstandswerten. Die Wahl des richtigen Widerstandswertes hängt von der Leistung des eingesetzten Fahrzeugmotors ab: je mehr Stromstärke (in Ampere) ein Motor benötigt, desto niedriger sollte der Ohm-Wert des Handreglers sein.
Hat der Handregler einen zu geringen Widerstandswert, dann gibt man beim Betätigen des Triggers bzw. Abzugs sofort Vollgas, d.h. der Regelbereich des Reglers ist sehr gering.
Ist der Widerstandswert des Reglers zu groß gewählt, dann ist der Regelbereich des Reglers sehr weich und lang. Erst etwa ab Mitte des Regelweges hat man eine plötzlich einsetzende Beschleunigung.
Für die Motoren der bekannten Hersteller wie Carrera Evolution, SCX, NINCO, FLY, SLOT.IT etc.. (Serienmotoren mit einer Stromaufnahme von ca. 0,5 bis 1,0 Ampere) sollte man Handregler mit Widerstandswerten von ca. 25 bis 45 Ohm einsetzen, um die besten Resultate zu erzielen. Die Auswahl ist aber auch von den Ansprüchen des Fahrers abhängig.
Carrera Exclusiv Fahrzeuge sollten mit einem Widerstandswert zwischen 10 und 25 Ohm gefahren werden.
Für die US-Motoren, wie zum Beispiel den 16 D von Parma, benötigt man Widerstandswerte zwischen 1,5 und 4 Ohm. Dies liegt an der hohen Amperezahl der US-Motoren.
 
 
Um ein Kratzen bei den Reglerwiderständen zu verhindern, kann man diese fein abschleifen und polieren . Einige Hersteller bieten auch eine klare Kontaktschmierpaste an, die auf den Widerstand aufgetragen wird und so den Regler leichtgängiger macht.
 
 
Bei der Auswahl eines geeigneten Handreglers helfen wir Ihnen gerne. Senden Sie uns einfach eine Email. 
Banner

Übersicht Versandkosten und Zahlungsarten

Versandkosten und Zahlung 

Was ist PayPal???

Aktuelle Angebote:

Angebote finden Sie unten auf dieser Seite und in der Kategorie SALE

                Check end of site

Newsletter

Top